· Kulturfahrplan

Supergau für zeitgenössische Kunst – Festival im Flachgau

Kunst im Kultur-Express Beim SUPERGAU FESTIVAL FÜR ZEITGENÖSSISCHE Kunst wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Auf stattlichen 1000 Quadratkilometern entfaltet sich ein Festival der Superlative: Einsteigen, Bustüren freihalten und Kunst genießen. „Bitte mocht’s endlich die Tür frei, sonst kemma net weiterfohr’n!“ – dieser Ruf prägte die busfahrende Dorfjugend in den fünf

· Schauspiel

Der Prozess – Schauspielhaus Salzburg

Kafka to go am Schauspielhaus Salzburg Probst du noch oder streamst du schon? DER PROZESS am Schauspielhaus Salzburg ist als Mitschnitt für einen Monat auf der amerikanischen Netzbühne YouTube verfügbar. Modern und jugendlich anders. Eigentlich sind Jubiläen wunderbare Angelegenheiten. Gute Laune, wahrscheinlich Musik und im besten Falle auch noch ausreichend

· Vorgestellt

Smells like music spirit – Ensemble BachWerkVokal

Smells like music spirit: Ensemble BachWerkVokal „Es sind lauter Konzerte geplant, die nur darauf warten, abgesagt zu werden“. Und trotzdem launchte das Ensemble BachWerkVokal kürzlich seine neue CD und strotzt vor positiver Energie. Harte oder weiche Pause und dennoch meilenweit von Müßiggang entfernt? Das funktioniert. Zumindest dann, wenn man BachWerkVokal

· Musiktheater

All you need is…? – Salzburger Landestheater

ALL YOU NEED IS… Sophie Mefan. Ein musikalischer Soloabend am Landestheater Salzburg Selbst ist die Schauspielerin und Sängerin. Statt im Frühjahr 2020 in Corona-Starre zu verfallen, schaute Sophie Mefan lieber

· Junges Theater

Die Baustellenkatze sucht am Toihaus Salzburg nach der Kreativität der Jüngsten

Die Welt ist eine Baustelle und die Baustellenkatze auf der Suche nach Ideen für eine bessere Zukunft – egal ob

IKARUS: Vater (S. Ried) & Ida (P. Milewska)

Ikarus – Theater ecce

· Tanz/Performance

Elevate – Potpourri Dance

Wie der berühmte Phönix steigen Olivia Mitterhuemer und Farah Deen mit Potpourri und ihrem Video ELEVATE aus der Covid-Krisen-Asche. Krisen sind Chancen, um über sich selbst hinauszuwachsen. Die Kunst- und Kulturbranche kann ein Lied davon singen, das vergangene Jahr und seine Maßnahmen traf sie besonders hart. Keine Veranstaltungen, keine Bühne,

· Konzerte & Co

Böse See – Tim Thoelke

Tim Thoelkes Debütalbum BÖSE SEE ist eine Liebeserklärung an den Mythos: abgründig, melancholisch und düster-heiter. Man muss kein Seebär sein, um das Meer zu mögen – um aber selbst bei stolzen Landratten akutes Meerweh zu entfachen, dazu bedarf es entweder eines Zaubers oder Tim Thoelke. Letzterer ist Musiker und gebürtiger

Coming soon

Mai
– Der Hässliche // kleines theater
– Lamm Gottes // Schauspielhaus Salzburg

FORTSETZUNG FOLGT und wird überhaupt ständig aktualisiert…