Musik

Die Wahrheit | Schauspielhaus Salzburg

DURCH DIE ROSAROTE BRILLE. Die neue Spielzeit startete am Schauspielhaus Salzburg mit Anne Simons Inszenierung von DIE WAHRHEIT als durchgeknalltes, rosarotes Rokoko-Spektakel. Magnifique! Bestimmte Stücke sind mit bestimmten Erwartungen verknüpft. Wer zeitgenössische französische Komödie liest, denkt zum Beispiel mit ziemlicher Sicherheit zuerst an Yasmina Reza. Dann vielleicht an Philippe JeanRead More →

MIT SCHAMPUS, SCHAUM UND OHNE GENIERER. Tim Freitag laden mit ihrem Single-Release BY YOUR SIDE (feat. Vania Sousa) zum Badespaß der anderen Art: musikalisch fein arrangierte Zerstreuung im Udo-Jürgens-Gedächtnis-Look. Sex sells. Die Minnesänger des Mittelalters machten es vor und erzielten mit eleganten bis zotigen Anspielungen maximale Aufmerksamkeit. Nun ja, soweitRead More →

EIN BASS AUF FREIERSFÜßEN Morgen veröffentlichen Three For Silver ihre neue Single GET LOW im deutschsprachigen Raum. Ein idealer Zeitpunkt, um ein paar Fragen an das Trio aus Portland loszuwerden. Drei für Silber: So oder so ähnlich lässt sich der Name des musikalischen Trios Three For Silver übersetzen. Three ForRead More →

Get high on GET LOW Österreichische Video-Premiere: Three For Silver begeistern mit ihrem neuem Single-Release GET LOW. Wenn Musikalität und gute Laune Funken schlagen. „Rough“ und „edgy“. Manchmal sind es genau die verpönten Anglizismen, die die Dinge am besten beschreiben. Das mag für das persönliche Ego zwar ärgerlich sein, ändertRead More →

Tim Freitag - Schweizer Band

HAPPY DANCE MIT BAUARBEITERDEKOLLETEE. „Pop goes the Weasel“ oder TIM FREITAG – die Schweizer Band veröffentlichte mit „The Wave“ ihre nächste Single. Und setzt neben großen Emotionen und philosophischen Reminiszenzen auch auf ironische Bildsprache. Bei Tim Freitag geht es Schlag auf Schlag. Die Zürcher Band rund um Frontmann Janick PfenningerRead More →

Fußball-Fieber am Landestheater. Die Deutsche Erstaufführung KICK IT LIKE BECKHAM feierte auch ohne Holi-Pulver eine farbenfrohe und explosive Premiere am Salzburger Landestheater. Das Ganze ist so ein perfekter Zufall, dass es eigentlich schon an Kooperation grenzen würde, wenn es nicht einfach nur ein perfekter Zufall wäre: Am Donnerstag schied RedRead More →

Happy-go-lucky am Toihaus Das Toihaus Theater ist auf das Barock gekommen – mit PASSACAGLIA zelebriert das experimentierfreudige Haus die bekannte Tanzkomposition in fünf performativen Miniaturen. Nichts bereitet darauf vor, auf diese Stampede gebündelter spanischer Fröhlichkeit, die mit dem ersten Trommelschlag den Raum stürmt. Dort springt, tanzt und musiziert sie inRead More →

Auf ins Abenteuer! Bällebad war gestern: Oliver Wronka inszenierte DIE BRÜDER LÖWENHERZ als fantastisches Abenteuer mit Nostalgie, Charme und starken Bildern an den Salzburger Kammerspielen. Absolut sehenswert! Große Brüder sind (meistens) eine feine Sache. Schließlich fällt man niemandem lieber auf die Nerven, mit keinem prügelt es sich besser und wennRead More →

Zorniger Jedermann Wunderbar überspitzt und bitterböse: Sibylle Berg adaptierte mit der österreichischen Wut-Rock-Band Kreisky VIEL GUT ESSEN und schuf ein ungeschöntes Stück musikalisches Protesttheater. Ein sichtlich verstimmter, bourgeoiser Anfangvierziger steht im leger karierten Anzug auf der Bühne und schreit sich die Seele aus dem Leib. Man wird sich doch nochRead More →