Brothers van Yarns

Lebe lieber ungewöhnlich: Vorgestellt Brothers van Yarns Die einen finden sich auf dem Schulhof und starten in heimischen Garagen durch. Die anderen fahren nach Italien und schreiben dort Gründungsgeschichte. So dekadent das auch klingen mag, die Salzburger Band Brothers van Yarns ist trotzdem ziemlich cool und bodenständig. „Brothers van YarnsRead More →

Elisabeth Fuchs (c) Erika Mayer

Hit it like Elisabeth Fuchs: Vorgestellt – die Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg Fitness-Tutorials kann inzwischen jeder. Dirigentin und Musikvermittlerin Elisabeth Fuchs hat sich auf eine Königsdisziplin spezialisiert: Drumset-Tutorial auf selbstgebasteltem Instrument. Das ist nicht nur lehrreich, sondern macht auch noch verdammt viel Spaß. Wer hätte das gedacht? Covid19 als echterRead More →

The Ocelots

The Ocelots veröffentlichen ihr Debütalbum „Started To Wonder“ Das Tolle an Albumveröffentlichungen? Sie sind auch Corona unabhängig meistens möglich. Das melancholisch-schöne Debüt der Ocelots feiert mit STARTED TO WONDER im deutschsprachigen Raum Premiere. Fein. Herrlich unaufgeregt und entspannt kommt es daher, das Debütalbum der Ocelots. Mit STARTED TO WONDER fangenRead More →

Moll

Und jetzt erst recht: Der „Daheimbleib-Blues“ von Moll feiert das Leben. Plötzlich steht die Welt still, sprichwörtlich. Wer zur Zeit einen Blick in die Nachrichten riskiert, darf sich wie eine Mischung aus Marlen Haushofers „Die Wand“ und der BBC Serie „Survivors“ fühlen. Schuld daran trägt ein kleiner großer Virus, derRead More →

Tim Freitag

Tim Freitag released mit „Monsters Forever“ das langersehnte Debütalbum Kleiner Millennial – was nun? Die Zürcher Band Tim Freitag veröffentlicht ihr Debütalbum MONSTERS FOREVER und widmet es ganz den amourösen Höhen und Tiefen der Generation Z. Freitag der 13. ist für viele ein Unglückstag. Nicht für Tim Freitag. Die SchweizerRead More →

The Ocelots (c) Caolán Barron Photography

Österreichpremiere von „The Switch“ der irischen Band The Ocelots Ein unauffindbarer Schalter und authentischer Klang: THE SWITCH von The Ocelots schürt die Vorfreude auf das anstehende Album. Ihre Band ist nach einer Raubkatze aus südlichen Gefilden benannt. Ihre Videos wirken wie zufällig dort aufgenommen, wo sie gerade musikalisch unterwegs sind,Read More →

CALL ME: Tim Freitag

Sex, Longings and E-Rock’n Roll. Tim Freitag frönen mit ihrem Single-Release CALL ME einem mitreißenden Geschwindigkeitsrausch. „Zu mir oder zu dir?“ Die geflügelte Phrase stellt die neue Single von Tim Freitag gar nicht erst. Die Botschaft scheint klar, zu ihnen. Mit CALL ME laden die fünf Zürcher auf ein neuesRead More →

DER KLEINE VAMPIR: T. Oberliessen, G. Schulz

Best friends for ever ever. Schaurig schön. In Salzburg sind die Vampire los: Christina Piegger bringt mit DER KLEINE VAMPIR den berühmten Kinderbuchklassiker ans Landestheater. Feine Sache. Anton Bohnsack ist ein ziemlich normaler Junge. Er liebt Schauermärchen und Gruselfilme und in seinem Zimmer regiert das Chaos. Aber selbst ihm fährtRead More →

DIE KAKTUSBLUETEN

Hei hussassa, die Kaktusblüten waren da. Massig Sangesfreude, freche Texte und Instrumente für ein ganzes Orchester: Die Kaktusblüten erobern das OFF Theater in Schallmoos. Die Steiermark ist ja für vieles bekannt. Die einen assoziieren damit Arnold Schwarzenegger oder Kernöl. Die anderen endloslange Autofahrten in den Sommerurlaub, eingequetscht zwischen Geschwistern undRead More →

TINDER - A FUCKED UP NIGHT: B. Blumencron

Viva la Imperfektion. Goethe, Schiller? Who cares! Mit TINDER – A FUCKED UP NIGHT setzt das Schauspielhaus Salzburg auf wunderbar aktuellen und herrlich punkigen Stoff aus der Feder von Ben Pascal. Selten war Scheitern so amüsant. Ich kann nicht genau sagen, wann es passierte, aber irgendwann fand ein Umdenken statt.Read More →