Gewinnspiel – 2×2 Karten für Betrogene Betrüger im Heckentheater + 1×2 in Hof

Gewinnspiel – 2×2 Karten für Betrogene Betrüger im Heckentheater + 1×2 in Hof

2×2 Karten für Betrogene Betrüger im Salzburger Heckentheater zu gewinnen PLUS 1×2 Karten für die Vorstellung im Rauchhaus „Mühlgrub“ in Hof!

Lust auf Theater im einmaligen Setting des Salzburger Heckentheaters? Dann bist du genau richtig. Die Cheap Seats starten mit BETROGENE BETRUEGER in ihr, ahem, drittes Gewinnspiel (ja, ich zähle mit). Reinhold Tritscher inszenierte die Komödie, die auf fünf französischen Farcen aus dem 15. Jahrhundert basiert – es jubiliert das Mediävistinnen-Herz –, für das Theater ecce. Ab dem 26. August live und in Farbe zu bewundern.

Ihr könnt dabei sein. Ich habe 2×2 Karten für BETROGENE BETRUEGER an einem Termin eurer Wahl im barocken Heckentheater Salzburg zu vergeben. Oder, ja, es gibt ein „oder“, 1×2 Karten für die Vorstellung im urigen Rauchhaus „Mühlgrub“ in Hof am 29. August. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Wie funktioniert’s? Postet einen Kommentar  oder sendet eine PM auf Facebook, mailt an info(a)whatIsawfromthecheapseats.com oder schickt uns eure Brieftaube (Eule geht auch) vorbei. Die glücklichen Gewinner werden dann per Zufallsprinzip ausgelost.

Einsendeschluss: 23. August um 23:00 Uhr. Viel Glück! 🙂

 

Vorstellungen im Überblick:
Sa, 26. August 2017, 19.30 Uhr – Heckentheater, Salzburg
So, 27. August 2017, 19.30 Uhr – Heckentheater, Salzburg
Di, 29. August 2017, 19.30 Uhr – Rauchhaus „Mühlgrub“, Hof
Do, 31. August 2017, 19.30 Uhr – Heckentheater, Salzburg
Sa, 2. September 2017, 19.30 Uhr – Heckentheater, Salzburg
So, 3. September 2017, 19.30 Uhr – Heckentheater, Salzburg

(bei Schlechtwetter in der Wolf-Dietrich-Halle/Schloss Mirabell bzw. K.U.L.T. in Hof)

 

Tickets erhältlich bei:

ÖTicket Center im Reisebüro Vorderegger
Franz-Josef-Straße 7-9 (im Reisebüro Vorderegger)
Tel: +43 662 876544
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa 9-12 Uhr

(c) Andreas Hauch

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.