Tim Freitag | Tip Toe

LANDSTRASSE TO HELL. Nachschub aus der Schweiz: Tim Freitag lieben und leiden, wie nur Tim Freitag lieben und leiden können – und für TIP TOE sogar mit Live-Schaltung nach Saigon. Die Erwartungshaltung steigt. Genau genommen mit jedem Single-Release von Tim Freitag. Das liegt nicht nur an den musikalischen Würfen derRead More →

Konstellationen | Salzburger Tournee Theater

SCHOSTAKOWITSCH UND DIE QUANTENPHYSIK. Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? Sehr viele! Zumindest im Fall von Marianne und Roland. Die Protagonisten des Zwei-Personenstücks KONSTELLATIONEN gehen Multiversen technisch so in die Vollen, dass sogar der CERN’sche Teilchenbeschleuniger an Farbe verliert. Was wäre, wenn unser Universum nicht das EinzigeRead More →

Deine Cousine | Attacke | Ina Bredehorn

„VOR GOTT UND AM TRESEN SIND WIR ALLE GLEICH“. Rock Empowerment aus Hamburg: Selbstbewusst, frech und sehr laut stürmt Ina Bredehorn mit ATTACKE, dem ersten Album von Deine Cousine, die Barrikaden und präsentiert ein großartiges Debüt. „Du bist klug, du bist wild, du bist stark und wunderschön“. Die Hamburgerin InaRead More →

Musical Company Austria | Der Kleine Horrorladen

EINMAL BROADWAY BITTE! Auf der Reeperbahn nachts um halb eins? Ach was, im OVAL abends um halb acht, da laufen Audrey Zwo und die Musical Company Austria zu botanischer Hochform auf. Wenn im EUROPARK die Shops langsam ihre Rollos herunterlassen, dann gehen sie in Mushnik’s Blumenladen gerade erst hoch. MushnikRead More →

Winter is coming | Science Busters

KAMPF UM DEN EISERNEN COMEDY-THRON. Bücherwürmer und Serienjunkies jubilieren. „Game of Thrones“ geht in die 8. Runde und die Science Busters feiern mit ihrem von Westeros inspirierten Programm WINTER IS COMING Salzburger Erstaufführung. Autoren haben es fein. Sie können sich nach Herzenslust exzentrisch austoben und man hat sie trotzdem lieb.Read More →

Die Wilde Party | OFF Theater

BOWLE SICH, WER KANN. Kommt ein Clown ins Foyer, feiert Georg Büttels WILDE PARTY am OFF Theater in Salzburg Uraufführung. Dafür lässt es das Ensemble so richtig krachen: Sex, Drugs und die Bowle des Grauens. Zugegeben, nach dem Steckenpferd-Einhorn mit Dildo auf dem Kopf und vorgetäuschter Beinrasur, für die eineRead More →

jedermann (stirbt) | Schauspielhaus Salzburg

JEDERMANN 2.0. Am Schauspielhaus Salzburg entrollt Rudolf Frey mit JEDERMANN (STIRBT) den Catwalk der Eitelkeiten. Das Ensemble präsentiert die ausgefallensten Laster mit maliziösem Verve und amoralischer Hingabe. Die einen benötigen für ihre Texte wenige Wochen oder straffe Monate, die anderen Jahre. Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ war so ein Acht-Jahres-Kandidat. DasRead More →

Ich nannte ihn Krawatte | Toihaus Theater

INCLUDE ME OUT. Stumme Poesie, gestische Beredsamkeit und großartige darstellerische Leistungen: Arturas Valudskis Inszenierung ICH NANNTE IHN KRAWATTE begeistert auf ganzer Linie. „Memento Mori“, forderten die mittelalterlichen Mönche, „sei dir deiner eigenen Sterblichkeit bewusst“. Spannenderweise steckt das Sterben, also das „mori“, auch im japanischen „Hikikomori“. Das mag Zufall sein, ichRead More →

Machine de Cirque | Winterfest

CIRCUS EX MACHINA. MACHINE DE CIRQUE sind mit ihrer Mischung aus Steam Punk, Akrobatik und Comedy die Rockstars unter den Nouveau-Cirque-Künstlern am Winterfest in Salzburg und sorgen bei der Premiere prompt für Standing Ovations. Circus, das ist so ein magischer Ort, der die Kindheit überdauert. Wir waren damals inflationär oftRead More →

Intakte Bewohner desolater Städte | ARGEkultur

BLICK ÜBER DEN WELTEN-RAND. INTAKTE BEWOHNER DESOLATER STÄDTE stellt das Weltbild seines Publikums mit recycelten Vorstellungen und dadaistischen Gesprächsanleihen auf den Kopf. Das ist er also. Dieser Moment, auf den ich seit pi mal Daumen acht Jahren warte. Damals hörte ich in einer Vorlesung zum erste Mal davon, dem Nasen-Phallozentrismus.Read More →