Online SEAD

SEAD: geht online – und ab sofort auch Kurse für Kinder

Salzburg’s got rhythm: SEAD bietet ab sofort online Tanzkurse, auch für  Kinder

These boots are made for walking – und die Füße, die drin stecken, in vielen Fällen auch für’s Tanzen. Deshalb gibt es an dieser Stelle gute Neuigkeiten für alle Tanz-Enthusiasten da draußen. SEAD hat sich etwas einfallen lassen. Da die Salzburg Experimental Academy of Dance wie alle anderen Kulturstätten und Veranstaltungsorte von den Covid19-Bestimmungen betroffen sind und bis Anfang Dezember in die Zwangspause geschickt wurden, geht SEAD einfach on air beziehungs on line.

Ab sofort bietet SEAD an mehreren Wochentagen Online-Kurse an, mittwochs sogar für die Jüngsten. Und das Beste? Jede*r kann mitmachen. „In den kommenden Wochen können sich Tanzbegeisterte jeden Alters mit anderen Tanzbegeisterten im SEAD Online-Tanzstudio treffen und ihrer Leidenschaft nachgehen. Sollten die Bestimmungen verlängert werden oder sich weiter verschärfen, wird auch das Angebot verlängert. Für die Teilnahme an den Kurse wird kein Kursbeitrag verrechnet, Spenden werden aber gerne angenommen“, so die Verantwortlichen von SEAD. Als Tüpfelchen auf dem i gibt es die zu den Kursen passenden Playlists auf Spotify. Dann klappt das auch mit dem optimalen Tanzgefühl in den eigenen vier Wänden. Salzburg’s got rhythm.

 

Total spannend, aber wo finde ich die Links?
Stundenplan und Online-Programm
Playlists auf Spotify

 

Fotonachweis: ME 2019, SEAD

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.