Oper

Kinder an die Macht Dass das Leben kein Ponyhof ist, zeigt die neue Kinderoper am Landestheater Salzburg. Mit FLÜCHTLING werden die Jüngsten kindgerecht an eine Wirklichkeit jenseits von Zuckerwatte und Instagram-Filter herangeführt. Feierlaune auf dem Schulhof, die Ferien stehen vor der Tür. Ausgelassen liefern sich die Kinder mit Wasserpistolen feuchteRead More →

Opereskes Sightseeing Mit NACHTS IM MUSEUM: OPER IN DER RESIDENZ bespielt das Landestheater Salzburg die Alte Residenz und inszeniert einen musikalischen Zeitsprung. Magisch! Theater? Kann heutzutage jede Bühne und vermutlich sogar Bühnen, die eigentlich gar keine Bühnen sind. Auch moderne Inszenierungen sind zwar schön, aber um das verwöhnte Publikum beiRead More →

Dionysius bittet zum Fest Wenn Salzburg nicht zu den Dionysien zeitreisen kann, dann kommen die Dionysien eben in abgespeckter Variante nach Salzburg: vier Stunden leicht bekömmlicher Mehrsparten-Reigen in der Felsenreitschule. Aischylos, Euripides, Sophokles und Aristophanes sollten sich dieser Tage nicht wundern, wenn sie auf ihrem Dichter-Wölkchen von Schluckauf befallen werden.Read More →

The stairs are alive with… Toihaus Theater Normal kann jede*r: Erfrischend anders gestaltet sich die aktuellste Eigenproduktion des Toihaus Theater Salzburg DIE AMSEL DER NACHT – EINE ZAUBERFLÖTE. Mit gewohnt innovativem Konzept erobern die kreativen Freigeister neues Terrain. Absolut sehenswert! Hand aufs Herz, die Rezeptionsgeschichte von Mozarts „Zauberflöte“ ist einRead More →

Anger-Management für Poseidon Mozarts IDOMENEO am Landestheater in Salzburg: Ein lyrisch-schöner Opernabend. Das antike Griechenland war selten so lebendig wie dieser Tage. Am Landestheater in Salzburg steht in der Sparte Schauspiel die ILIAS auf dem Programm. Opernfreund*innen hingegen dürfen sich über Mozarts Dramma per musica in drei Akten IDOMENEO, RÈRead More →

MotzArts Gespür für Satire und Ironie. Zum 35. Mal findet das MotzArt Kabarett Festival der ARGEkultur statt. Ready, steady, go? Ab Samstag, 28.01.2017 ist es wieder so weit. Eine ganze Woche lang. Freude! Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Verkündet zumindest ganz gerne der viel gerühmte Volksmund. Satire und IronieRead More →

Die Zwerge aus dem Salzburger Zwergerlgarten haben jetzt eine eigene Kinderoper erhalten und sorgen damit für beste Unterhaltung im Schauspielhaus. Ich habe ein dunkles Geheimnis. Okay, vermutlich ist es gar nicht so dunkel, es führt mich aber alljährlich nicht nur zu den Siemens Festspielnächten der „Großen“, sondern auch zu denRead More →

Der eigenen Zeit enthoben, feiert Rossinis „Il turco in Italia“ in der Inszenierung von Marco Dott im Hier und Jetzt seine Landestheater-Premiere. „Ein Türke in Italien“ als titelgebendes Sujet einer zeitgenössisch inszenierten Oper? Um Gleichheit besorgte Gemüter mögen erschrocken die Hände über den Kopf zusammenschlagen. Tief durchatmen! Ihr dürft ganzRead More →

Mr. John und seine Eskapaden: DON GIOVANNI am Landestheater Salzburg. Sie ist zurück, die DON GIOVANNI – Produktion des italienischen Regisseurs Jacopo Spirei, die bereits 2011/2012 im Landestheater Salzburg zu sehen war. Und wenn man dem akustischen Vergleich während der Vorstellung glauben schenken darf, stößt sie auf viel Publikumsliebe. byRead More →