Jakob Kücher (c) Theresa Kücher

Jakob Weltenbummler: Kreative Diversität wird bei Schauspieler Jakob Kücher großgeschrieben und führt direkt in die eigene Fantasywelt. Nun gut, vielleicht ist eine Fahrt bis Slowenien noch keine Weltumrundung, aber ein bisschen wie ein Globetrotter durfte sich Jakob Kücher diesen Sommer schon fühlen, als er das Fahrrad der Oma aus demRead More →

G'SCHEID BLED - Sonderbar Schauspielhaus

Hommage ans Wienerlied: G’SCHEIT BLED am Schauspielhaus Salzburg „Waun mi des Reisebüro net vermittelt hätt…“ – Travnicek ist zurück und stellt gemeinsam mit Kellnerin Josefa in der Sonderbar des Schauspielhaus die Geduld von Freund Reiß mit G’SCHEIT BLED auf eine starke ZerReißprobe. Schon gewusst, es gibt um die 70.000 Wienerlieder?!Read More →

DER GROSSE GATSBY | Ensemble | Schauspielhaus | c Jan Friese

„Kennen Sie Gatsby?“ Am Schauspielhaus Salzburg kursiert eine Frage Die Roaring Twenties halten Einzug. Irmgard Lübkes Inszenierung über den großen Verwandlungskünstler kratzt gelungen am schillernden Klischee des American Dream. Jeder kennt seinen Namen, aber die wenigsten wissen, wer er ist. Der sagenumwobene Gatsby. Im Kosmos von Francis Scott Fitzgeralds bedeutendstenRead More →

Die Niere | Ensemble | c Jan Friese

„Liebling, würdest du mir eine Niere spenden?“ Mit dieser Frage stellt Jérôme Junos Inszenierung DIE NIERE das Studio des Schauspielhaus Salzburg auf den Kopf. Niere Spenden oder keine Niere Spenden, das ist hier die Frage! Und die lässt Arnold ähnlich hadern wie einst Hamlet. Nur, dass die Zerrissenheit des ArchitektenRead More →

Von Salzburg nach Konstanz: Kristina Kahlert Auch wenn sie in der Phase der Ausgangsbeschränkungen der Gilde der Hobbybäcker*innen beitrat, „Mehl und Hefe habe ich nie gehamstert!!!“, erklärt Kristina Kahlert – und erzählt von den Herausforderungen des Engagement-Wechsels in Zeiten von Corona & Co. Mit Salzburg verbindet Schauspielerin Kristina Kahlert vorRead More →

Bina Blumencron

#Frühjahr2020: Bina Blumencron war dabei Eigentlich wollte sie Opernsängerin werden, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Inzwischen ist Bina Blumencron Schauspielerin, Sängerin und in Salzburgs Kulturszene so bekannt wie ein bunter Hund. Ein ziemlich fröhlicher. Der Babyelefant geht um – zumindest in Österreich, wo der VierbeinerRead More →

Christiane Warnecke

Vorgestellt: „Romantics are the new rebels!“ – Schauspielerin Christiane Warnecke Frühling 2020 ist… Gitarre entstauben, Hefeteig perfektionieren und joggend Meter im menschenleeren Salzburg machen. Für Christiane Warnecke steckt das Leben voller Abenteuer. Vor fast neun Wochen stand Christiane Warnecke mit VERGISS NIE, DASS ICH DICH LIEBE zuletzt auf der Bühne.Read More →

DER TALISMAN | Wolfgang Kandler

Need for Speed: Vorgestellt Wolfgang Kandler Lockdown, italienische Gassenhauer und Systemrelevanz, der Salzburger Schauspieler Wolfgang Kandler macht sich gerne eine eigene Meinung und schwimmt dafür auch gegen den Strom. Lockdown ist nicht gleich Lockdown, zumindest im Auge des politischen Betrachters. Dieser Meinung ist auch Wolfgang Kandler. Als Schauspieler hat erRead More →

Max Claessen (c) maxclaessen.com

Letzten Herbst inszenierte er am Salzburger Schauspielhaus: Regisseur Max Claessen über die aktuellen Herausforderungen des Künstlerdaseins. In der Mitte ein schwarzer Baum, der Boden mit weißem Gaffaband markiert, an der hinteren Bühnenwand sammelten sich die Schauspieler*innen wie unheilverheißende, stumme Zeugen. Max Claessens DOGVILLE Inszenierung am Schauspielhaus Salzburg sorgte im HerbstRead More →

Loriot ist los: „Loriots dramatische Werke“ in der Sonderbar am Schauspielhaus Salzburg Von B wie Büroromantik bis zu V wie Vertreterschwips – in LORIOTS DRAMATISCHE WERKE wird (fast) kein Sketch ausgelassen. Very 70s, sehr spaßig. Die Erkenntnis folgt in den letzten Minuten. Der fleißige Ehemann (Marcus Marotte) sitzt breitbeinig undRead More →