Alltagsabenteuer

Machine de Cirque | Winterfest

CIRCUS EX MACHINA. MACHINE DE CIRQUE sind mit ihrer Mischung aus Steam Punk, Akrobatik und Comedy die Rockstars unter den Nouveau-Cirque-Künstlern am Winterfest in Salzburg und sorgen bei der Premiere prompt für Standing Ovations. Circus, das ist so ein magischer Ort, der die Kindheit überdauert. Wir waren damals inflationär oftRead More →

Intakte Bewohner desolater Städte | ARGEkultur

BLICK ÜBER DEN WELTEN-RAND. INTAKTE BEWOHNER DESOLATER STÄDTE stellt das Weltbild seines Publikums mit recycelten Vorstellungen und dadaistischen Gesprächsanleihen auf den Kopf. Das ist er also. Dieser Moment, auf den ich seit pi mal Daumen acht Jahren warte. Damals hörte ich in einer Vorlesung zum erste Mal davon, dem Nasen-Phallozentrismus.Read More →

Halka | Groupe Acrobatique de Tanger

1001 WINTERFEST-NACHT. Das Festival für zeitgenössische Circuskunst eröffnet 2018 mit der Österreich-Premiere von HALKA, dem Programm der Groupe Acrobatique de Tanger: Es steppt der Bär und tobt die Lebensfreude. Fernweh-Geplagte dürfen aufatmen. Wen die Sehnsucht nach der Fremde quält, braucht in kein Last-Minute-Ticket Richtung Ägypten oder einen Kurzurlaub nach JordanienRead More →

Das Licht im Kasten | Johannes Ender | SLT

TANZ UM DAS GOLDENE KLEID. Hier ein bisschen Heidegger, dort ein bisschen Kant und Roland Barthes for Fashion-President: Mit DAS LICHT IM KASTEN inszenierte Johannes Ender eine bitterböse und wunderbar eloquente Komödie über die Mode. Auf der Bühne in den Kammerspiele geht es rund. Philosophische Sentenzen werden ihrem altehrwürdigen KontextRead More →

Brothers van Yarns | On My Own

ALBUM POESIE. Sie waren nie wirklich weg, sind jetzt aber voll zurück. Brothers van Yarns feiern mit dem Album-Release ON YOUR OWN ein eindrückliches Revival und laden zur musikalischen Reise. Einer der besten Filme überhaupt, „The Fall“ von Tarsem Sing, beginnt mit den Worten: „Shall I tell you a story?Read More →

Hoelle, Hoelle, Hoelle | Ben Blaikner & Silvia Salzmann

WAHNSINN, WARUM SCHICKST DU MICH IN DIE HÖLLE. Mit HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE rollen Ben Pascal und Silvia Salzmann Sartres Komödie „Geschlossene Gesellschaft“ experimentell und zeitgenössisch auf. Das putzt ganz ungemein. Drei ist eine heilige Zahl. Dreifaltigkeit, am dritten Tag ist Jesus wieder auferstanden und so weiter. Drei ist aber auchRead More →

Die Physiker | Schauspielhaus Salzburg

DÜRRENMATTS NARRENSCHIFF. Mit Pauken und Trompeten stellt Peter Raffalts Inszenierung DIE PHYSIKER am Schauspielhaus Salzburg klar: Die Welt ist verrückt. Diesem mentalen Ausnahmezustand hat sich die Produktion konsequent von Bühne bis Schauspiel verschrieben. Wer hat Angst vorm Kalten Krieg? Niemand! Wenn er aber kommt? Dann laufen wir davon! – OderRead More →

HALBE WAHRHEITEN | kleines theater Salzburg

DER RITT AUF DER HUMORKUGEL. Caroline Richards Inszenierung HALBE WAHRHEITEN am kleines theater in Salzburg jongliert mit der Wahrheit wie andere mit Bällen (oder Fackeln oder Messer oder was man halt sonst noch so elegant durch die Luft schleudern kann). Unterhaltung pur! Die Kunst des guten Redens ist die arsRead More →