0

Besuchszeit – Kleines Theater Salzburg

Freunde des Aluhuts Drei Hörspiele als Basis eines berühmten Einakterzyklus‘ und schräge Tönen, die zum Verweilen einladen: BESUCHSZEIT am Kleinen Theater in Salzburg. Wenn sich einer mit Enge auskennt, dann ist es der geborene Tiroler Felix Mitterer. Rechts Berge, links… Continue Reading

0

Die Leiden des jungen Werthers – Salzburger Landestheater

Die Geister, die Goethe rief Frech, modern und trotzdem dem Sturm und Drang verhaftet: Johannes Enders Inszenierung DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHERS überzeugt mit gelungenem Crossover. Goethe hatte genug. Schon kurze Zeit, nachdem der Dichter mit seinem Briefroman „Die Leiden… Continue Reading

0

Illusionen einer Ehe – Schauspielhaus Salzburg

Scherben bringen Glück und französische sowieso Frankophil beschwingt startet das Schauspielhaus Salzburg mit ILLUSIONEN EINER EHE in die neue Spielzeit – rasanter Wortwitz und französischer Charme, fantastique. Leise plätschert das Wasser an der Zierbrunnenwand im bourgeoisen Wohnzimmer hinab. Die elegante… Continue Reading

0

Im Portrait: Christian Dolezal

Sprung durch die Jahrhunderte Der österreichische Schauspieler Christian Dolezal ist für einen Abend zurück am Kleinen Theater: Arthur Schnitzlers Leutnant Kasda lässt bitten. Vor einiger Zeit stand Christian Dolezal mit der Dramatisierung – oder Monologisierung – von Thomas Glavinic‘ DAS… Continue Reading

0

Betrogene Betrüger – Theater ecce

Tour-de-Farce Das Theater ecce verkürzt das Sommerende: Reinhold Tritscher inszenierte die Uraufführung von Peter Blaikners Komödienspiel BETROGENE BETRÜGER. Mediävisten*innen und alle, die immer schon mit einer Inszenierung mittelhochdeutscher Texte in die Moderne geliebäugelt haben, werden frohlocken. Peter Blaikner hat’s getan.… Continue Reading

0

Vertraulichkeiten – Armes Theater Wien

Die Wiener Theatervagabunden Sommerliches Off-Theater in der Bundeshauptstadt: Erhard Pauer inszenierte am Armen Theater Wien das gelungen heitere Verwirrspiel VERTRAULICHKEITEN. Theater für jedermann ist nicht nur eine häufig bemühte Floskel, sondern auch die Vision der meisten unabhängigen Bühnen. Bei den… Continue Reading

0

Bauschuttromantik – Franziska Krug

Performative Bauschuttromantizismen Franziska Krug ist zurück – mit ihrer erfrischend offenen Kein-Blatt-vor-dem-Mund-Attitüde und einem zweiten Buch: BAUSCHUTTROMANTIK. Das präsentiert die Autorin gewohnt unkonventionell am 13. Oktober 2017 im Shakespeare Salzburg. Ein One-Hit-Buch-Wonder? Kommt für Franziska Krug nicht in Frage. 2015… Continue Reading

0

Three Short Irish Plays – 4th International Flann O’Brien Conference, ARGEkultur

Fan-Akkreditierung à la minute Flann O’Brien Theaterabend (mit Lord Dunsany-Einsprengseln) an der ARGEkultur – der 4th International Flann O’Brien Conference und dem Liverpool-Irish Literary Theatre sei’s getrommelt und gepfiffen. Wer im Theater die meiste Zeit mit Warten verbringt, wird am… Continue Reading

0

Acting Out – IV International Flann O’Brien Conference

Acting Out Nächster Halt: Salzburg. Die IV International Flann O’Brien Conference gibt sich vom 17. – 21. Juli die Ehre und färbt die Stadt an der Salzach grün. Flann O’Brien – was wie der Inbegriff eines irischen Rebellen und Protagonisten… Continue Reading