0

Schlafstörungen – LAUBE VOLXtheaterwerkstatt

Fortsetzung (er)folgt In der Theaterwerkstätte wurde wieder künstlerisch gehämmert und geschlagen. Das Resultat darf, soll, muss sich sehen lassen: SCHLAFSTÖRUNGEN von Reinhold Tritscher. Hingehen, ansehen und sich großartig unterhalten. Wer erinnert sich noch an den HAFEN DER GESTRANDETEN SEHNSÜCHTE? Das… Continue Reading

0

Three Short Irish Plays – 4th International Flann O’Brien Conference, ARGEkultur

Fan-Akkreditierung à la minute Flann O’Brien Theaterabend (mit Lord Dunsany-Einsprengseln) an der ARGEkultur – der 4th International Flann O’Brien Conference und dem Liverpool-Irish Literary Theatre sei’s getrommelt und gepfiffen. Wer im Theater die meiste Zeit mit Warten verbringt, wird am… Continue Reading

0

No Dance, No Paradise | Pere Faura – Sommerszene 2017

Mit Schirm, Charme und Pere Faura Jedem Tanz wohnt ein Zauber inne: Diese Magie lässt Pere Faura mit seiner humorvollen, selbstreflexiven NO DANCE, NO PARADISE – Performance auch bei der Sommerszenen 2017 aufleben. Alle Augen sind auf die Bühne gerichtet.… Continue Reading

0

Das wird mir alles nicht passieren… Wie bleibe ich FeministIn – ARGE theater | Koveranstaltung mit theaternyx*

Think outside the box mit theaternyx* „Tausche Eintrittskarte gegen Sitzplatznummer“ – bei Claudia Seigmanns Inszenierung von DAS WIRD MIR ALLES NICHT PASSIEREN… WIE BLEIBE ICH FEMINISTIN ist so einiges anders. Gerade deshalb sollte man*frau sich das theatrale Erlebnis nicht entgehen… Continue Reading

0

wallflowering – ARGEkultur

Wecke das Mauerblümchen in dir Von der unauffälligen Matrjoschka zur hyperaktiven Dauergrinserin: WALLFLOWERING – eine anschauliche performative Ursachenforschung. Schon mal als ‚Mauerblümchen‘ bezeichnet worden? Nein? Gut. Alles andere wäre auch ein ziemlich uncharmanter Vergleich, der bevorzugt Frauen in despektierlicher Absicht… Continue Reading

0

Alice. Anatomie einer Suche – ARGEtheater

„Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ Alice gibt es in Christine Winters Inszenierung ALICE – ANATOMIE EINER SUCHE gleich satte dreimal: Ein kurzweiliges, einfühlsames und wunderbar groteskes Coming-of-Age Stück in Nonsense-Tradition. Das Erstaunliche an Lewis Carrolls „Alice… Continue Reading